Jagen- Schiessen- Wiederladen
Erfolgreich
Optimal
Effizient
Suchbegriff eingeben
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Swift Scirocco

Jagdgeschosse > Teilmantelgeschosse

Aufbau und Wirkungsweise
Als zweite Geschosskonstruktion hat man sich bei der FA. Swift ein Geschoss ausgesucht, dass über einen verbesserten Strömungswert als das A-Frame verfügt.
Das Geschoss besteht aus einer Teilmantelkonstruktion mit einem einteiligen Bleikern, der in einer strömungsgünstigen  Geschossmantelform untergebracht ist. Um den BC-Wert möglichst hoch zu halten, ist am vorderen Teil des Geschosses eine schwarze Polymerspitze eingesetzt. Der Mantel des Geschosses ist sehr stark und zum Geschossheck nach hinten zunehmend. Wie beim Accubond ist der Bleikern mit dem Geschossmantel verlötet, um zumindest größere (Teil-)Zerlegungen zu verhindern.

In der Praxis erfüllt das Scirocco i.d.R. die Anforderungen. Es hat allerdings genauso wie das Accubond den Nachteil, sich bei sehr hohen Geschossgeschwindigkeiten zu stark zu deformieren und u.U. sogar zu zersplittern. Im Extremfall verliert das Geschoss dadurch soviel an Masse, dass die Tiefenwirkung bei mittelstarken Stücken sehr gering ist und es zu starken Ablenkungen kommen kann.

Nun wird sich vielleicht mancher sagen, dass einem diese Konzeption irgendwie bekannt vorkommt. Und tatsächlich sind sich das Scirocco und das Nosler Accubond zum Verwechseln ähnlich. Dass man sich beim A-Frame bei dem Partition bedient hat und auf einen anderen Leistungslevel gehoben hat, ist nur zu offensichtlich.

Das Konzept der strömungsgünstigen gebondeten Konstruktion des Scirocco wäre für den Verbraucher nur dann interessant, wenn sich entweder eklatante Wirkungsunterschiede ergäben oder wenn man sich in einem vergleichbaren Preissegment bewegen würde. Aber dies ist nicht so. Insofern kann das Scirocco in Punkto Preis- Leistungsverhältnis mit dem Nosler-Konkurrenzprodukt nicht mithalten.
          

Fazit
In Anbetracht des hohen Preises gegenüber den vergleichbaren Konstruktionen der Konkurrenzprodukte wie z.B. dem Nosler Accubond gibt es keinen Grund zum Kauf des Swift Scirocco, zumal auch dieses Geschoss bei der falschen Anwendung schnell versagen kann.

Auch hier ist ein weiterer Nachteil des Geschosses die lange Lieferzeit, die dem Besteller viel Geduld abverlangen können.   



Nächstes Kapitel
=>BARNES TSX und TTSX Teil 1<=

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü