Jagen- Schiessen- Wiederladen
Erfolgreich
Optimal
Effizient
Suchbegriff eingeben
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sicherung Brünner CZ550

Jagdwaffentechnik

Die 2-Stellungssicherung der Brünner CZ550 Magnum wie eine 3-Stellungssicherung nutzen
Eine dual funktionierende Sicherung kann doch nicht wie eine 3-Stellungssicherung funktionieren oder? Doch, es geht tatsächlich- und sogar ohne technische Modifikationen! Und genau das möchten wir an dieser Stelle erklären. Das Brünner-System ist nicht nur sehr robust und genauso zuverlässig wie ein um ein vielfach teueres neues Mauser-Magnumsystem, sondern man kann es auch wie eine 3-Stellungsicherung handhaben, wenn man nur weiß wie!  

Die seitliche Sicherung der CZ550 Magnum sperrt bei Betätigung nach hinten den Abzug und das System, sodass der Verschluss blockiert wird und der Kammerstengel nicht nach oben zur Verschlussentriegelung geöffnet werden kann.  

In der vorderen Position wird der Verschluss und der Abzug freigegeben und die Waffe ist schussbereit. Nach hinten geschoben verriegelt die Sicherung System+ Abzug, sodass der Verschluss auch nicht mehr entriegelt werden kann.

Das Laden und Entladen im gesicherten Zustand ist also
eigentlich gar nicht möglich.
In den nachfolgenden Erläuterungen zeigen wir, dass es trotzdem funktioniert:


In der hinteren Position des Sicherungshebels befindet sich die Waffe
im gesicherten Zustand und der Verschluss kann nicht geöffnet werden.  


Die vordere Position zeigt durch den roten Punkt am Gehäuse des Kammer-
schlosses den entsicherten Zustand an. Die Kammer kann jetzt entriegelt werden.


Nun Sicherungshebel nach hinten drücken. Die Waffe ist jetzt gesichert.  


Jetzt lässt sich der Verschluss im gesicherten Zustand
zum Laden und Entladen der Waffe betätigen.


Durch die Verriegelung der Verschlusswarzen im Lauf in der unterer Position des
Kammerstengels ist die Waffe jetzt bei zugeführter Patrone geladen+ gesichert!


In vorderer Position des Sicherungshebels ist die Waffe wieder entsichert.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü