Jagen- Schiessen- Wiederladen
Erfolgreich
Optimal
Effizient
Suchbegriff eingeben
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

November 2014

Archiv


Aktuelles

Jagdunfall in Niedersachsen
Während einer Treibjagd bei Völkershausen im Tünderschen Wald wurde ein Schütze von einem Geschoßsplitter verletzt. Nach Angaben der Polizei sei der Mann mit Kopfverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in die MH-Hannover geflogen worden. In der Kopfhaut des
Jägers steckte ein Teil eines Jagdgeschosses.
Laut Ermittlungen geht man davon aus, dass sich ein Jagdgeschoss nach dem Schuss zerlegt hat und der 60-jährige Jäger von einem Fragment getroffen wurde.
(Pressemitteilung BZ, 10.11.2014)   


Hier geht es zur Hitliste mit den beliebtesten Themen bei JASW:

=>
<=





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü