Jagen- Schiessen- Wiederladen
Erfolgreich
Optimal
Effizient
Suchbegriff eingeben
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mai

Archiv


Aktuelles

Pressemitteilungen

Negative Schlagzeilen im doppelten Sinne haben wieder einige Jagdkameraden/innen gemacht, die der Auffassung waren, Ihre jagdlichen Betätigungen mit Erlegungsfotos ins Internet zu stellen. Diejenigen, die ihre Bilder sogar direkt über soziale Netzwerke verbreitet haben, sehen sich nun einer massiven persönlichen Hexenjagd konfrontiert.

Bei aller Eigenverantwortlichkeit: Solche Aktionen sind sicherlich nicht zuträglich, den angeschlagenen Ruf der Jägerschaft in der Öffentlichkeit zu verbessern.

Meldung über (zweifelhaften) Wolfs-Angriff
In einer Pressemitteilung wurde darüber berichtet, dass ein Jäger aus Niedersachsen bei seinem Nachtansitz angeblich nur knapp
dem Angriff eines Wolfes entgangen wäre. Nach dem Abbaumen sei ihm das Tier bedrohlich nahe gekommen. Erst durch die Abgabe
eines Warnschusses mit seiner Kurzwaffe habe das Tier den Angriff abgebrochen und sei daraufhin geflüchtet. (???)       



Kapitelerweiterung
In diesem Monat wurde die Webseite um ein weiteres, neues Kapitel ergänzt.

Viel Freude beim Lesen und Waidmannsheil!

  




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü