Einleitung - JASW

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einleitung

Vorwort

Vorwort
Das immer größer werdende Angebot an Waffen und auf dem Munitions- bzw. Wiederladesektor mit neuen Geschosskonstruktionen mit "bahnbrechenden" Erkenntnissen und den Ergebnissen aus ballistischen Tests gestaltet sich aufgrund des harten Konkurrenzkampfes der Hersteller untereinander als immer unübersichtlicher. Vor allem die kontrovers ausgetragenen Debatten, die zu dieser Thematik im Internet zu finden sind, tragen mehr zur Verunsicherung und zum Schaden bei, als wirklich zu helfen.

Schließlich wollen wir alle nicht nur erfolgreich jagen, sondern wir haben auch die ethische Verpflichtung zum Schutz und des Respekts gegenüber dem Wild. Und zwar völlig unabhängig davon, ob man als Jagdscheininhaber noch völlig unerfahren ist (möglicherweise einen Schein auf grünem Papier gedruckt im Rahmen eines bestandenen 2-Wochenlehrgangs erlangt hat, mit dem man mit etwas Glück am Anfang in der Lage ist, sich nicht selbst ins Bein zu schiessen und das Stück, was man auf der Jagd im Anblick hat, vielleicht der richtigen Wildart zuzuordnen), ob fertig ausgebildeter Jungjäger/in oder der gestandene und passionierte "echte" Jäger, der die Jagd nach dem Ehrenkodex auf dem höchsten jagdlichen Niveau ausübt. Es sollte völlig selbstverständlich sein, diese Werte auch im Sinne des Tierschutzes umzusetzen, um das Wild schnell und schmerzlos zu erlegen.

Aus diesen Gründen sollte jeder jagdliche Schütze und auch jeder Jäger sein wichtigstes Handwerkszeug, die Waffe und Munition, ganz genau kennen und die elementaren technischen, physikalischen Abläufe und Zusammenhänge beim Schuss mit der Waffe und zielballistische Gesetzmäßigkeiten berücksichtigen.

Sinnvoll angewandte moderne Technik in Verbindung mit der Festigung einer soliden Schiessfertigkeit sind der Schlüssel zum jagdlichen Erfolg und der Freude am Schiessen!    

Homepagebeschreibung
Diese Seite richtet sich an alle interessierten jagdlichen Schützen, Jäger, Wiederlader, jagdsportliche Schützen und Waffenliebhaber sowie allen, die sich in Ihrer Freizeit begeistert+ tiefgängig mit Lang- und Kurzwaffen zur Jagd und dem Jagdsport beschäftigen.

Die aufgeführten Inhalte sollen ein nutzbringender+ praktischer Ratgeber für alle jagdliche Schützen sein, egal ob unerfahren oder mit einem großen Maß an Jagdpraxis. Viele Bereiche auf der
JASW -Homepage sind für jedermann frei zugänglich. Die private Nutzung aller Informationen ist kostenlos. Es ist unser Anliegen, damit einen Beitrag zur Verbesserung beim Umgang und dem Schiessen von Jagdwaffen sowie zu Ihrem persönlichen jagdlichen Erfolg zu leisten.

Wichtige Strukturen und Funktionen der Homepage im Überblick
- Erweiterte Kaliberpalette mit über 36 Kalibern und verschiedene Anwendungen
- Praxis- und Hintergrundinformationen
- Sachthemen zu Jagd, Geschossen und Wiederladen
- Kontinuierliche Überarbeitung und Erweiterung von Themenbereichen
- Übersichtliche Verzeichnisstruktur
- Sprachauswahl  
- Suchfunktion über das Fenster "Suchbegriff"
- Rückstossrechner (hier können Sie Daten wie Waffengewicht, Vo und Geschossgewicht direkt eingeben und berechnen lassen)
- Schockwirkungsrechner (über die Eingabe von Leistungsdaten Ihres Kalibers erhalten Sie den Indexwert, der maßgeblich für die Augenblickswirkung Ihres Kalibers ist)
- Verbesserung und Optimierung bei individuellen Anwendungen
- Technische Details zu Waffen, Munition und jagdlichen Themen
- Detailinformationen zum Thema Wiederladen
- Geschützter Themenbereich mit einzeln wählbaren Kapiteln über kostengünstige Registrierungsoptionen
- Wiederladedaten für spezielle Jagdlaborierungen weitere Informationen (-dto.-)
      


Nächstes Kapitel
=>Kaliberwahl<=

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü